Verifizierung

Auf dem Server haben wir aufgrund der Sensibilität des Serverthemas und der dazugehörigen Daten ein Verifizierungssystem.

Welche Arten der Verifizierung gibt es?

Audio

Eine einfache Verifizierung per Stimme im Voice. Ein kleiner Smalltalk mit einem Teamler reicht dort völlig aus. Es kann auch vorkommen, dass man automatisch Verifiziert wird, wenn man Zufälligerweise mit einem Teamler im Offenen VC redet.

Video

Funktioniert genauso wie Audio, nur das man seine Kamera noch aktiviert hat.

Bild

Eine Verifizierung per Bild. Es ist dort wichtig, dass du und etwas Serverspezifisches sowie dein Discordname mit Tag (z.B. „Der Beta Kevin#8836“) zu sehen sind. Du kannst z.B. den Servernamen und deinen Discordnamen mit Tag auf ein Blatt Papier schreiben, welches mit dir auf einem Foto ist.

Face to Face

Eine Verifizierung, in dem man sich im realen Leben trifft.

Wie verifiziere ich mich?

Die einfachste Methode dich zu verifizieren ist, dass du ein Ticket erstellt im Channel #ticket-erstellen und in dem Ticket dann mit einem Teamler deiner Wahl ein Termin für die Verifizierung ausmachst. Es sind auch andere Szenarien möglich.

Was bringt die Verifizierung?

Die Verifizierung bringt dir Zugang zu folgenden Channeln:

  • Textchannel
    • 🙁mir-gehts-nicht-gut🙁
    • 😞ich-fühl-mich-einsam😞
    • 😬ich-hab-was-falsch-gemacht😬
    • 💔herzensangelegenheiten💔
    • 🤕ich-habe-mir-weh-getan🤕
    • 🙈ich-habe-angst🙈
    • 🥺andere-unterstützung-fällig🥺
    • 📸😍selfietime😍📸
  • Sprachchannel
    • 🔊Verifizierter VC
    • Zugang zu allen weiteren VCs sowie die Möglichkeit eigene VCs zu erstellen (auch mit der Levelrolle CyberFamily Reisende/r freischaltbar)

Es macht dabei keinen Unterschied, welche Art der Verifizierung man nutzt. Alle bekommen das selbe.